Gefangen

5. Chemo läuft ziemlich gut. Eigentlich. Aber ich bin tierisch genervt. Ich komme mir vor, als wäre ich eingesperrt, in einem Körper, der nicht zu mir gehört, der nicht mit meiner Persönlichkeit übereinstimmt.

Ich bin voller Energie, am liebsten würde ich jetzt raus in die Sonne, auf ein Motorrad und ab in den Wind… Aber es ist einfach zu viel, was mich hält. Ignorieren wir mal die Kleinigkeiten, dass ich keinen Motorradführerschein habe. Und kein Motorrad. Aber nein, ich bin blass und am zittern, inzwischen ist mir wenigstens nicht mehr so schlecht. Ich mag raus, mag meine Träume leben, mag meinem Wesen entsprechend leben. Ich mag meinen Weg erkämpfen, mag meine persönlichen philosophischen Ansichten aus-leben.

Hier gefangen zu sein, das zerstört das eigentliche Gleichgewicht, die Verteilung zwischen Sein und Soll. Zu hohe Steuern für die Traumfirma. Hätte ich schon ein paar mehr Leben hinter mir, dann wäre mir vielleicht nicht nur bewusst, sondern auch präsent, wie Dinge wie Krebs eine Gelegenheit zur Weiterentwicklung geben können. Aber im Moment bin ich einfach nur genervt. -.-

Advertisements

3 Kommentare zu “Gefangen

  1. palmenstrand sagt:

    Ich habe mir vor einiger Zeit ein Buch gekauft, um meiner Cousine, die vor 15 Jahren an Brustkrebs erkrankt ist und als geheilt gilt, dabei zu helfen, ihre Angst, dass er wiederkommt, anders anzugehen.
    Ich weiss nicht, ob Sie es doof finden werden, dass ich davon anfange, aber ich fand das Buch sehr hilfreich und bewegend.
    „Noch eine Runde auf dem Karrusell“ von Tiziano Terzani

    Alles Liebe, viel Kraft und herzliche Grüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s