Wie man seine Welt zurückholt…

Gestern bin ich also nach ziemlich viel Stress nach Hause gekommen. Mit der Erwartung, dass der Stress wieder ein wenig minimiert wird. Was ich auch getan habe – und diesmal hat es tatsächlich auch funktioniert! Hach, das war ja so klasse…..

Also, bin also daheim angekommen und nachdem mein Freund mich trotz meiner Zickigkeit abgeholt hat, sind wir mit einem Kumpel in die Nähe von Regensburg gefahren, um dort ein Motorrad abzuholen – der Händler hatte es wieder geTÜVt und somit haben wir uns draufgepackt und sind los, während unser armer Kumpel seinen ersten Versuch gestartet hat, einen Automatik heimzufahren (er hat auch nur ein paar Mal versucht, die Kupplung zu treten…). 😀

Und ganz ehrlich – ich liebe dieses Ding! Das war ja so toll! Ein Fireblade, ein etwas älterer Jahrgang, aber richtig toll. Erst mal langsam und gemütlich gefahren, zwecks daran gewöhnen und neue Reifen und so, nach 200 km hat er aber auch mal kurz ein wenig durchgetestet   ♥

Sowas ist toll, das hat mich echt wieder so richtig entspannt! Auch lustig: mitten in der Fahrt ist eines meiner Schnürsenkel gerissen. Das zeigt mal richtig, wie krass die Geschwindigkeit ist… habe sogar einen blauen Flecken, nur von dem bisschen… Will nicht wissen, wie sich das anfühlt, wenn einem da was Schweres entgegenfliegt!

Puh, das hat echt meine Welt wieder zurückgebracht. Werde wohl nie verstehen, wie jemand freiwillig darauf verzichten kann!

Nun ja. Morgen vormittag geht es dann los – auf zum Festival. Jetzt fahren wir doch nach Österreich. Wünschte nur, das Wetter würde ein wenig besser werden…. Aber egal, hauptsache, gute Musik, chillige Stimmung und einfach alles, was mit guten Metalfestivals verbunden ist =)

Also nicht wundern, ich melde mich frühstens gegen Ende des Wochenendes wieder…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s