Und dennoch…

Morgen habe ich wieder MRT. Wie alle drei Monate. Wie immer anmelden, warten, MRT, warten, Besprechung. Wie immer.

Und natürlich weiß ich, dass sich nicht so viel an einem Tag ändert. Dass es keinen Hinweis darauf gibt, dass sich etwas geändert hat.

Genauso, wie ich weiß, wie die Daten sind, die Wahrscheinlichkeiten. Wie mögliche Symptome aussehen könnten. Das Potential von Chemo, von Temodal speziell.

Es ist davon auszugehen, dass sich nicht viel geändert hat.

Und dennoch bin ich nervös.

Advertisements

2 Kommentare zu “Und dennoch…

  1. Benedicta sagt:

    Ich drück dir die Daumen.
    Im Übrigen: schickes neues Layout!

  2. katze sagt:

    Ui, schön, dass du auch mal wieder vorbeikommst! *freu*
    Habe mich schon gefragt, was aus dir geworden ist…

    Daumen drücken hat übrigens funktioniert, keine Änderung in den letzten drei Monaten ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s