Thomas Gurrath, Debauchery Part III

Ihr erinnert euch? Der Death-Metaler, der beruflichen Ärger wegen seiner musikalischen Leidenschaft hat?

Hier ist ein sehr schöner Blogeintrag, der von einem Nicht-Metaler geschrieben wurde, und damit auch etwas neutraler sehen kann als ich. Und nebenbei schreibt er besser 😀

Debauchery hat übrigens auf ihre Art und Weise geantwortet – und eine Coverversion von Alice Coopers Lied „School’s out“ veröffentlicht 😀

Debauchery – School\’s out – Alice Cooper Cover – YouTube

Weitere Artikel hier

Advertisements

5 Kommentare zu “Thomas Gurrath, Debauchery Part III

  1. Paramantus sagt:

    Danke für die Verlinkung. Über den Fall sollten nämlich wirklich viel mehr Leute Bescheid wissen… Aber woher nimmst du an, dass der Autor Nicht-Metaler ist? 😉

  2. katze sagt:

    Naja, wenn da kommt: „Sie ist widerwärtig. Und sie klingt in der Regel nicht einmal gut.“
    Das klingt so…. nicht gerade nach begeisterter Leidenschaft 😀

  3. Paramantus sagt:

    Da ist die Rede von gewaltverherrlichender Musik und ist insbesondere ein Seitenhieb gegen Debauchery… 😉 Höre ich nicht gerne. Mein Musikgeschmack geht eher in Richtung Finntroll, Amon Amarth… 😀

  4. Niflhel sagt:

    Spiegel war letztens auch einer.
    http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,702967,00.html
    zum glück waren die reaktionen im forum zu 90% eheer empört über den sachverhalt als über den herrn gurrath. gibt einem son fünkchen hoffnung in die menschheit zurück. Und man kann nur den kopf schütteln über die leute, die ihre kiddies am falschen fleck zu schützen versuchen- vor son bisschen kunstblut wird gebuckelt, aber wenn die „armen, unschuldigen“ kids sich bushido und fistfucks übers internet reinziehen und aufm schulhof handyvideos von snuffpornos tauschen, sagt keiner was, da macht man einfach die augen zu… verquere welt.

  5. katze sagt:

    @Paramantus: Tja, wenn ich gemein wäre, würde ich jetzt behaupten, dass Pagan/Viking Metal eher Softversion sind, aber auf die Idee würde ich ja nieeee kommen 😀
    Aber dann lästern, ts…. Sagt man nicht immer, als Subkultur hält man zusammen? ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s