Neuer Rekord…

Jetzt habe ich doch glatt einen neuen Rekord aufgestellt… 2x innerhalb einer Woche zum Notarzt….

Den ersten Fall hatte ich ja schon erzählt. Der zweite war gestern. Warum erwischt es mich eigentlich bei sowas immer am Wochenende? *hmpf*

 

Ähm ja. Angefangen hatte es schon vor ein paar Tagen – eine stinknormale Blasenentzündung. Kommt vor, vor allem bei Frierviechern wie mir und umso mehr, wenn das Immunsystem kaputt gemacht wird. Also brav mehr getrunken (seit Gabapentin trinke ich eh viel mehr, teilweise sogar wirklich 2l… Oo), warm angezogen, was Natürliches aus der Apotheke genommen.

 

Tja. Hat nur leider nicht funktioniert. Sonntag wurde es schmerzhaft. Wirklich schmerzhaft. Irgendwann war ich zu nichts mehr fähig außer eingekringelt rumzujammern. (Ja, ich jammere. Faszinierenderweise nur bei harmlosen Sachen… ;D)

Nja, nachdem das Vergnügen dann blutig wurde, beschloss ich, doch auf die Sturheit zu verzichten und zum Bereitschaftsdienst zu gehen…

 

Ergebnis:

  • Leukozyten: +++
  • Eiweiß: +
  • Hämoglobin: +++
Okay. Glücklicherweise war das Nitrit in Ordnung, wenn ich das richtig verstanden hab, heißt das, dass die Nieren noch nicht angegriffen wurden und überhaupt noch alles halbwegs passt.
Die Ärztin hat mich dennoch nicht erwürgt, war eine ganz liebe, und hat mir Antibiotikum (Ciprofloxacin) verschrieben.
Vertrage es gut und die Schmerzen hatten innerhalb der nächsten Stunden deutlich nachgelassen, jetzt nur noch ganz wenig. Ihr Versprechen, dass das innerhalb von 24 Stunden erledigt ist, scheint sich zu erfüllen….

6 Kommentare zu “Neuer Rekord…

  1. Sue sagt:

    Hallöchen,

    aus meiner noch recht frischen Nieren-Blasen-Mistgeschichte, kann ich Dir Cranberry nur ganz doll ans Herz legen. Am besten mit dem richtig guten Saft (nicht wirklich lecker) anfangen und dann auf Kapseln umsteigen.
    In den Cranberrys ist ein Stoff, der verhindert das Anhaften von Bakterien im System, was enorm viel bringt.
    100 ml je am Morgen und Abend.
    Preiselbeeren sind aus der gleichen Pflanzenfamilie, haben aber nicht den gleichen Effekt. In den meisten Drogeriemärkten gibt es sowohl Kapseln als auch den guten Muttersaft.
    Bei mir hat das jetzt schon zwei Mal eine weitere Einnahme von Antibiiotika verhindert 😉 Wenn man allerdings schon die Entzündung voll erwischt hat, reicht Cranberry alleine nicht aus.

    Ich wünsche Dir gute Besserung
    lieben Gruss sue

    • Chaoskatze sagt:

      Es wird, es wird…. die versprochenen 24 Stunden haben zwar nicht ganz genau geklappt, aber so langsam schauts gut aus…
      Na, ich hoffe, das kommt nicht wieder….

  2. dreamsandme sagt:

    Mensch, Katzi, du machst ja Sachen! Jetzt wünsch ich dir einfach mal ein paar Tage Ruhe und vor allem Schmerzfreiheit!

    *plüsch*
    Sunny

  3. Anonymous sagt:

    Hallo Chaoskatze 🙂
    Ich bin auch schon seit geraumer Zeit eine stumme Leserin, kann mich bei diesem Thema aber vielleicht auch nützlich einschalten!
    Habe als „Frierviech“ 😉 auch recht viel mit Blasenentzündungen zu tun. Kann mich Sue auf jeden Fall anschliessen mit den Cranberrys!!! Ich nehme morgens und abends je eine Kapsel von der Marke von dm. Die sind recht günstig und da man sie ja runterschluckt schmecken sie neutral. Der Saft ist nämlich ziemlich bitter und außerdem finde ich relativ teuer… Also wenn du öfter damit zu tun hast und es dich belastet, dann lohnen sich die Dinger auf jeden Fall 🙂
    Und bei den Antibiotika ist es wichtig dass du die Packung zu Ende nimmst, aber das weisst du vielleicht schon??? Viele Ärzte verschreiben nur so für 3 Tage die ABs, aber das reicht leider nicht, weil sich da super viele Resistenzen bilden können (so war das bei mir…).
    Und sonst natürlich viel trinken, vor allem Blasen-und-Nieren-Tee, aber das weisst du wahrscheinlich auch 😉
    Wollte dir auf jeden Fall ganz ganz gute Besserung wünschen! Bei dem Mist kann ich wirklich mit dir fühlen.
    Pach dich gut ein und pass auf dich auf 🙂
    Liebe Grüße,
    Lyra

    P.S.: Ich mag deinen Blog wirklich gern 🙂

    • Chaoskatze sagt:

      Ja, hab für 3 Tage bekommen.. Aber merke auch nichts mehr, ich bin gespannt…
      Aber ganz brav viel am Trinken… ^^

      Und – merci, das hört man gerne… *freu*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s