Nächstes MRT…

Nächste Woche ist mein nächstes MRT.

Entgegen dem letzten bin ich dieses Mal recht entspannt. Es hat keine Anzeichen gegeben, die für ein Rezidiv sprechen würden. Was wiederum auch keine Garantie ist, nachdem ich seit ein paar Monaten Levetiracetam, ein Mittel bezüglich Epilepsie nehme.

Dementsprechend bleibt doch ein Rest Nervosität…

Die Jungs der WG sind vorgewarnt und sind richtig lieb zu mir, das tut gut.

Und ein paar Tage Warten ist auch kein Drama.

Advertisements

8 Kommentare zu “Nächstes MRT…

  1. Dann hoffe ich das Beste! Gesundheit, Optimismus und alles Gute!!!

  2. Karl sagt:

    Irgendwie kommt ich aus dem Daumendrücken in letzter Zeit nicht so recht raus 😉

    Also dann, auf ein MRT in Deinem Sinne!

    Liebe Grüße
    karl

  3. Ich drücke dir ganz doll die Daumen!

  4. Tweetie sagt:

    Mein Bauch sagt: das wird! :-*

  5. Sue sagt:

    Ich bin am Donnerstag auch im MRT. Mal sehen. Da bei mir ja immer alles so ganz und gar untypisch ist, bin ich sehr gespannt was da rauskommt. Beim letzten Mal war es ein kleines angebl. Menigeom.
    Dann können wir uns ja gegenseitig die Daumen drücken 😉

    lieben gruss und gute Ergebnisse
    sue

  6. Kea sagt:

    *keepmyfingerscrossed*

  7. Liebe Katze, ich drücke auch ganz fest die Daumen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s