2. Chemo, 3. Zyklus, 2. Tag

Nachdem die Woche die Blutwerte endlich wieder in Ordnung waren, haben wir wieder mit der Chemo begonnen, diesmal in der niedrigeren Dosis, wie am Anfang. Außerdem wurde mir Cymbalta (Wirkstoff: Duloxetin) mitgegeben. Das ist ein Antidepressivum, das aber auch, ähnlich wie das Amitryptilin, häufig gegen chronische Schmerzen verwendet wird. Damit wollen wir versuchen, weniger bis gar kein Tilidin nehmen zu müssen.

Jetzt kann ich natürlich nicht recht einschätzen, welche Nebenwirkung von was kommt… Insgesamt fühle ich mich, als hätte ich ein paar Tage gut gefeiert, Schlaf durch Coffein ersetzt und nebenbei die Grippe bekommen. ^^

Advertisements

4 Kommentare zu “2. Chemo, 3. Zyklus, 2. Tag

  1. Amy sagt:

    Du Ärmste! Ich wünsche dir dann mal gute Besserung, hoffentlich ist es morgen schon besser! Aber toll, dass du endlich den nächsten Zyklus hinter dich bringen kannst, muss ja leider sein und aufschieben bringt ja nix 😦 Hoffentlich bist du schnell wieder fit!

  2. Katja sagt:

    Hier schicken gerade vier Fritten muckernde Grüße. (Frag mich nicht, woher die Dich bitteschön kennen, ich muß den PC wohl besser sichern. :0). )
    Hoffentlich geht es Dir schnell wieder besser!

  3. frau k. sagt:

    gute besserung, liebe katze!

  4. Chaoskatze sagt:

    Danke…. =) Hat geklappt! ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s