Festival, krank

So. Am Wochenende war ich auf dem Ragnarök. Es war schön – aber jetzt ist mir krank. War ja klar…

Die Bands waren gut, ich hätte nur anders angeordnet. Ich habe neue Leute kennen gelernt, das war super. Besonders ein Pärchen.❤ Schade, dass sie weit weg sind…

Ich hatte bisschen Probleme mit Epilepsie, mit dem Licht, aber es ging.

 

Jetzt am Mittwoch war Subway to Sally, mit besten Freund. Das hat Spaß gemacht. Gute 2 Stunden. Aber mein Rücken… nach einer Stunde hin gesetzt, das ging gar nicht…

Na ja, jetzt schlapp und müde, schniefen und so… Der Rücken tut weh, das nervt.

 

Alles im allem – schön war es!🙂

4 thoughts on “Festival, krank

  1. Bine sagt:

    Liebe Chaoskatze, ich war auf am Wochenende auch auf dem Ragnarök und war ein paar Mal der Meinung ich hätte dich vielleicht gesehen, war mir aber nicht sicher ob den die Bilder und Wirklichkeit auch übereinstimmt haben🙂

  2. Fleur du Mal sagt:

    Ich wäre auch gern zum Ragnarök gefahren, wenn es für mich nicht so weit weg wäre … Freue mich sehr, dass du wieder auf Festivals und Konzerte gehen kannst, auch wenn es anstrengend ist. Was tut man nicht alles für gute Musik!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s