Vorbei.

Vorbei. Zumindest erst. 6 Zyklen Chemo, jetzt Ruhe. Einfach Ruhe.

Es wurde immer schlimmer. Noch mehr Tabletten, eigentlich. Wegen den Leukos. Aber das war nicht so gut, zittern und nur schlafen. also irgendwas Inhalation. Aber selbst die Blutwerte total gut waren, ich wollte schlafen. Es nervt… 8 Stunden, sonst mich ich erledigt. Ich hoffe, das wird besser.

Und ungefähr in 4 Wochen dann das nächste MRT…

3 thoughts on “Vorbei.

  1. blogwesen sagt:

    Verdammt….Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut geht und dein MRT genauso,— wie vorher nix schlimmeres zeigt. Mach‘ die 4 Wochen weiter was schönes…

    Mit den Leukos, das nervt gewaltig…

    Es ist zwar nicht vergleichbar, aber das Spiel mit Tabletten kenne ich..Neuropathische Schmerzen etc. erfordern ja auch ständige Medis… Seitdem ich meine Dosis Gabapentin reduziert habe und die wieder nach oben gegangen sind, bin ich mehr als froh…Ich fühle mich irgendwie weniger benebelt, seitdem ich eine Kombi aus weniger Gabapentin und dafür Morphiumpflaster + Magenschutz und ab und an Katadolon nehme….Aber ich wäre gerne Medi-frei…!!! Und alles wirkt nur auf Zeit…Nach 3 Monaten muss ich Opiate wechseln…

  2. Ich kann gut verstehen, dass die ständige Müdigkeit nervt. Mein Mann war während seiner Temodal-Zeit auch ständig müde, so dass ich mir immer Sorgen machte. Für das nächste MRT drücke ich auf jeden Fall feste die Daumen.
    Herzliche Grüße – Iris

  3. sue sagt:

    Meine Daumen sind für baldige Besserung und tollen MRT-Befund, ganz feste gedrückt.

    lg sue

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s