Tshirt…

Eine dieser Chaoskatzenideen. Habe mir ein Tshirt bedrucken lassen.

Werde es in Berlin anziehen, wenn jemand also zufällig vorher hier vorbeigeschaut hat…

Außerdem stelle ich mir das äußerst lustig vor – wenn ich zb nichtsahnend und unschuldig wie immer irgendwo in der Bahn oder auf einem Festival oder was weiß ich wo rumsitze und schockierte Blicke sehe, weiß ich, dass derjenige entweder Mediziner oder Angehöriger ist oder sich sonstwie mit dem Thema beschäftigt hat.

Ähm naja. Und dass ich ab und an ein wenig sarkastisch bin, ist ja auch kein Geheimnis, gelle?

Und hier ist es…. Einmal vorne, ganz brav und harmlos (Motiv im Internet geklaut):

Und dann am Rücken:

Was haltet ihr davon?

(Jetzt bin ich am überlegen, ob ich noch mal eines mache, diesmal mit dem schon bekannten Spruch: Tumor ist, wenn man trotzdem lacht… :D)

Sucht…

Ob man sich über seinen Konsum wohl Gedanken machen sollte, wenn man einen schwarzen Tee bekommt und nicht nur sagen kann, ob Honig, Zucker oder Süßstoff verwendet wurde, sondern auch, wie viel davon und wie hoch der Fettanteil der Milch war?