Und noch mehr Neuigkeiten…

Viel passiert…

 

Dank B., den ich immer noch umknuddeln könnte, wurde ein großes Problem gelöst – das Thema Musikinstrumente ist in normalen kleinen Mietswohnungen nicht so beliebt… Ein Kumpel von mir lässt mich aber bei ihm in den Proberaum, so dass das Thema erledigt ist. Das ist ja so lieb, hier sind die Kosten für Proberäume nicht gerade günstig…

Hatte das natürlich gleich dem Prof erzählt – Prof heißt, derjenige, mit dem ich wegen einer Wohnung in Kontakt getreten war. Denn durch Zufall hatte sich rausgestellt, dass der Eigentümer einer interessanten Wohnung ein früherer Prof von mir war. Zwar hatte ich ihn nicht wirklich oft gesehen, nur ein paar Vorlesungen, aber ich mochte seinen schwarzen Humor.

Nun, ich hatte ihm meine Geschichte und das alles erzählt und er hat sehr lieb reagiert, ein paar Fragen gestellt, alles sehr entspannt, sehr sympathisch. Nun, und als ich das Thema Lärm abhaken konnte, bot er mir freundlicherweise an, der nächste Mieter zu sein. Yeah!

Zur Wohnung erstmal – insgesamt 30 qm, kleines Bad mit Dusche, ohne Badewanne, Küche (wenn auch ohne Küche ^^), Wohn-/Schlafzimmer, Hochbau. 2 Straba-Haltestellen vom Bahnhof entfernt, 3 von meinem Hausarzt. Perfekt! Und außerdem bezahlbar, schließlich hat man da recht genaue Bedingungen vom Sozialamt.

Dann zum Sozialamt, Vertrag absegnen lassen und zurück zum Vermieter und unterschrieben. Yes!! Ende des Monats ziehe ich also um… Jetzt muss ich noch meine Sachen aussortieren und einpacken, alles mögliche einkaufen etc etc… Wird spannend… Denn ich habe kein Auto, ganz zu schweigen von der Kraft, das alles zu transportieren. Und nebenbei muss ich eine Küche besorgen. Und eine Waschmaschine. Esstisch. Stühle. Bin also schon fleißig dabei, die Artikel nach gebrauchten Sachen durchzugucken.

In der nächsten Woche muss ich nochmal zum Sozialamt (den unterschriebenen Vertrag kopieren lassen) und tausend Sachen organisieren. Ach, und nebenbei noch arbeiten und Krankengymnastik.

Am Wochenende war ich bei meinem Vater und L. – haben angefangen, alte Kartons aufzumachen und die Sachen auszusortieren. Alles, was sich so aus ca. 8 Umzügen ergeben hat… Mein Vater war so lieb und hat mir das Geld für die Kaution gegeben, eine große Sorge weniger.

 

Vor ein paar Stunden wieder nach Hause gekommen, nur um prompt zu sehen, wie froh ich bin, die Wohnung zu bekommen – in einem der Zimmer der Jungs hat es an einer Wand das Schimmeln angefangen. Sieht fast so aus, als wäre ein altes Rohr beschädigt. Morgen also noch den Verwalter anrufen. Aber da bin ich wirklich froh, dass ich weg komme, das muss ich mir nicht auch noch geben…

 

Bin aber gerade ziemlich kaputt. Die letzten Nächte nicht gut geschlafen, mit den Gedanken einfach bei zu vielen anderen Dingen. Vorhin fast umgekippt, weil mir plötzlich so arg schwindlig geworden war.

Ich mag diese Art von Stress. Aber ich fürchte, mir bleibt nichts anderes übrig, als zu akzeptieren, dass ich nicht unbedingt immer alles schaffen kann… Aber das muss ich wohl noch üben, das akzeptieren…

Advertisements

5 Kommentare zu “Und noch mehr Neuigkeiten…

  1. Oh, wie schön! Das freut mich total für dich! Herzlichen Glückwunsch!!!
    Geh aber bitte mit deinen Kräften sparsam um.

  2. Hallo liebe Chaoskatze. Ich wünsche Dir viel Spaß und Glück in Deinen kleinen, eigenen (Wohnbe)reich. Aber ein kleines Bad ohne Badewanne? Ist das Alles für Dein Wohlbefinden/ Gesundheit gut? Ich wünsche Dir viel Kraft und Ausdauer. Sei stark, aber powere Dich nicht zu sehr aus 🙂

  3. Sue sagt:

    Hallo Kätzchen,

    ich gratuliere zu der neuen Wohnung.
    Ich habe auch keine Wanne, dafür habe ich mir einen Wandklappstuhl in die Dusche montiert und kann jetzt herrlich im Sitzen duschen 😉 so kann ich nicht umkippen und es sehr bequem.
    Frag auf dem Amt mal ob Du zusätzliche Unterstützung für Umzug und Erstausstattung bekommen kannst. Fragen kostet nix.
    Ich hoffe Du findest ein wenig Unterstützung.
    lieben gruss sue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s